Wind River Compiler 5.7.0 verfügbar

Neu in Version 5.7.0

  • Performance Improvements für PowerPC VLE und SH-2A
  • Multiply-Accumulate mittels SPE auf PowerPC (e500)
  • Erweiterte FPU Unterstützung für SH und SH-2A
  • Unterstützung für PWRficient PA6T Mikroprozessor
  • Support für neue Coldfire Prozessoren (MCFQE51x)
  • ARM7 Unterstützung
  • MTI MIPS 34K Unterstützung
  • Bug fixing

Der führende PowerPC Compiler

mit  nochmals erheblich verbesserter Performance für PowerPC VLE und Renesas SH-2A Controller!

Damit zeigt der Wind River Compiler wieder einmal seine führende Position als das ultra high-performance C und C++ Compilerwerkzeug für alle modernen 32 Bit Embedded Systeme. "Build on DIAB Technologie"

Anwender der 68k, ColdFire, M-Core, PowerPC, ARM, MIPS, Renesas, Sparc, x86 und TriCore Architekturen können von dem modularem, robustem und hochperformantem Compilerwerkzeug profitieren.

Evaluation

Möchten Sie den Wind River Compiler einmal selbst evaluieren, kein Problem. Wir senden Ihnen gerne eine CD und Lizenz für 30 Tage zu. Kontaktieren Sie uns.

Updates für Kunden

Die neue Wind River C/C++ Compilersuite Version 5.7.0, die auch zum Download bereitsteht, beinhaltet selbstverständlich alle Leistungsmerkmale der Wind River C/C++ Compilersuite der Version 5.x.

Updates für Kunden sind erhältlich, Sie können diese im Online Support Portal (OLS) bei WInd River bestellen, kostenlos falls Ihre Lizenz unter Wartung istOnline Support Portal von Wind River. Sie finden unten unter Downloads eine kurze Anleitung von uns zu dem Thema Updates im OLS.