Embedded Konferenz - Wind River

Wettbewerbsfähig durch neue Technologien

24. Juni 2010 in Stuttgart, Mövenpick Airport Hotel

Gemeinsam mit vielen Spezialisten aus der embedded Branche lädt Wind River Sie ein zu einem Tag voller Gespräche, Beispiele aus der Praxis sowie Lösungen aus den Märkten Industrie, Automobil, Medizintechnik, Networking, Luft- und Raumfahrt und Verteidigung. Im Fokus der erstmaligen Konferenz stehen die gegenwärtig größten Herausforderungen in diesen Märkten:

Safety · Security · Performance · Connectivity · Virtualization · Multicore

Wer sich diese Konferenz nicht entgehen lassen sollte:

  • Projektleiter, Abteilungs- und Bereichsleiter, Geschäftsführer, Produktmanager, Einkäufer, Qualitätsmanager
  • alle Embedded Entscheider, die sich mit den Themen Innovation, Kostensenkung, Risikominimierung und Marktreife beschäftigen
  • Interessierte, die sich in der begleitenden Ausstellung über konkrete Produkte, Trends und Dienstleistungen informieren möchten

Embedded Konferenz 2010

Speziell die Vorträge aus dem Automobilsektor sind sicher für unsere Kunden hochinteressant

Hier finden Sie die Details auf der Webseite der Embedded-Konferenz.

  • Herausforderungen und Lösungsansätze im Automobilmarkt
    Alexander Kocher, General Manager und VP Automotive Solutions, Wind River
  • Die kommende ISO 26262 und ihre Bedeutung in der Zuliefererkette
    Stefan Kriso, Senior Project Manager, Robert Bosch GmbH
  • ISO 26262 Tool qualification: Introduction and Challenges
    Ignacio Garro, Head of IT PLM System & Software, Continental Automotive Systems Division
  • Anleitung zur Werkzeugvalidierung
    Dr. Oscar Slotosch, Vorstand, Validas AG
  • Sichere offene Infotainment Plattformen in Fahrzeugen
    Dr. Marc Lindlbauer, Bereichsleiter, Secunet Security Networks AG