Micro Digital unterstützt MTP/PTP und UVC für smxUSBD

Micro Digital Inc kündigte heute die Erweiterung des USB Device Stacks smxUSBD™ um Multimedia Funktionen an.

Media Transfer Protocol und das Picture Transfer Protocol (MTP/PTP) sowie Video (UVC) Funktionen wurde neu hinzugefügt um die bereits seit langem vorhandene Audio Unterstützung abzurunden.

PTP erlaubt die Übertragung von Bildern von eienr Digitalkamera zu einem USB Host.
MTP basiert auf PTP und erlaubt den Transfer von Musik und anderen Daten.

Ein Vorteil von MTP gegenüber Massenspeicher basierter Übertragung ist, dass der USB Host kein Filesystem auf dem Device ansprechen muss. Das erhöht die Sicherheit.

Die Video Funktion erlaubt das Stremen von Video aus einem embedded Gerät an einen USB Host. Der Audio Treiber erlaubt die verwendung von lautsprechnern und eines Mikrophones auf dem Device vom Host.

Die Protokolle werden von gängigen Hsot Systemen wie Windows, Mac und Linux unterstützt, d.h. es sind keine speziellen Treiber nötig. Dies erlaubt die einfache Verbindung von embedded Systemen mit dem Host.


Über Micro Digital

Micro Digital, Inc. ist seit über 30 Jahren im Embedded System Software Geschäft tätig und verkauft Software seit 20 Jahren.

Micro Digital Leitlinie ist es qualitativ hochwertige Systemsoftware und Support zu moderaten Preisen anzubieten.


Downloads