Wind River Diab Compiler 5.9.3.0 verfügbar

Wind River gibt die Freigabe ihres Compilers in der Version 5.9.3.0 am 16.9.2013 bekannt.

Diab Compiler: 25 Jahre Innovation

 

Neu in der Version 5.9.3.0

  • automotive SPICE Level 2 Zertifizierung
  • ISO26262 Qualifizierungs-Toolkit verfügbar
  • Compiler Plugin für Eclipse CDT
  • umfassend überarbeitete Handbücher
  • erweiterte Prozessor Unterstützung
    • Renesas: RH850 Support (RH850/F1x)
    • Freescale PowerPC: PPCE200Z410, PPCE200Z4201, PPCE200Z4204, PPCE200Z4251, PPCE200Z760, PPCE200Z7260
    • MPC5644B, MPC5645B, MPC5646B, MPC5645S, MPC5644C, MPC5645C, MPC5646C, MPC5673K, MPC5674K, MPC5675K, MPC5726L, MPC5744K, MPC5748G, MPC5742P, MPC5743P, MPC5744P, MPC5746R, MPC5775C, MPC5775K, MPC5777M
    • Freescale ColdFire: MCF51JE,MCF51MM, MCF51AGx, MCF51JEx, MCF51JFx, MCF51JUx, MCF51MMx, MCF51QFx, MCF51QHx, MCF51QMx, MCF51QUx, MCF51QWx, MCF520x, MCF527x, MCF5301x, MCF5441x
    • ST Micro: SPC560xxxxx, SPC56APxxxx, SPC563M6xxx, SPC564Axxxx, SPC56ECxxxx,SPC56ELxxxx, SPC570Ssxx, SPC572Lxx, SPC574Sxx, SPC57EMxx, SPC587Sxx, SPC58HSxx
    • Infineon: TC1164, TC1166, TC1167, TC1197, TC1762
  • erweiterte Target CPU/Core Konfiguration für Multicore Targets
  • Unterstützung der neuen PowerPC VLE saturated math and masking options
  • neue Optimierungs Features
    • Whole program interprocedural optimizations
    • Improved loop optimizations
    • Aggressive static and global access optimization
    • neue PowerPC Pipeline Optimierungen
  • verbesserte EEMBC Benchmark Ergebnisse PowerPC e200 and TriCore Aurix
  • 209 Fehlerbeseitigungen

Damit zeigt der Wind River Diab Compiler wieder einmal seine führende Position als das ultra high-performance C und C++ Compilerwerkzeug für alle modernen 32 Bit Embedded Systeme. "Build on DIAB Technologie"

Speziell die Zertifizierung nach Level 2 des Automotive SPICE® Prozess-Modells in Zusammenarbeit mit Continental Automotive sowie die Verfügbarkeit eines ISO 26262 Qualifizierungs-Toolkit's für Anwender zeigt die führende Rolle die der Wind Rvier DIab Cmpiler im Automotive Umfeld weltweit hat wieder sehr deutlich.

Anwender der 68k, ColdFire, M-Core, PowerPC, ARM, MIPS, Renesas, Sparc, x86 und TriCore Architekturen können von dem modularen, robusten und hochperformanten Compilerwerkzeug profitieren.

Updates für Kunden

Kunden können nach dem Login auf der Wind River Support Seite den Compiler laden. Allerdings ist für die Installation ein neuer Installations Schlüssel notwendig. Dieser kann über das Update Order From, ebenfalls im Support Portal, angefordert werden.

Ein Liste der Bugfixes kann von Kunden mit Login ebenfalls über das Portal eingesehen werden.

Evaluation

Möchten Sie den Wind River Diab Compiler einmal selbst evaluieren, kein Problem. Wir senden Ihnen gerne eine CD und Lizenz für 30 Tage zu. Kontaktieren Sie uns.


Downloads