Direkt zum Inhalt

Hersteller

Crank Software

Crank Software Inc. ist ein Innovator im Bereich der embedded Graphical User Interface (GUI) Lösungen für embedded Systeme.

Crank Software’s Produkte und Dienstleistungen ermöglichen es Entwicklungsteams und UI Designern schnell und gemeinschaftlich im Team umfangreiche und animierte Bedienoberflächen für embedded Systeme zu entwickeln, die knapp an Ressourcen sind.

Produkt

Storyboard Suite

heutige embedded GUI Systementwicklungen benötigen moderne Werkzeuge und Methoden

Die Eclipse basierte Storyboard Suite wurde für Ingenieure und GUI Designer konzipiert. Storyboard ermöglicht es UI Designern, mittels Drag-and-Drop und dem Import von Photoshop o. Sketch basierten Designs, GUI's zu entwerfen. Und das parallel und unabhängig von den System- und Software-Entwicklern.

Mittels der Storyboard Suite können GUI Designer und Entwickler von Embedded Systemen schnell Prototypen von animierten und komplexen GUIs entwickeln und zu simulieren.  Diese GUI's sind dann auch sofort auf Targetsystemen einsetzbar.

Crank
GUI / HMI Framework

Storyboard Engine

bringen Sie Ihr GUI schnell auf das Targetsystem, Hardware und RTOS unabhängig

Die Crank Storyboard Embedded Engine stellt die Laufzeitkomponente auf dem embedded System dar. Sie ist so konzipiert worden, dass sie alle GUI-Features, die der Designer ermöglicht, ressourcensparend auf dem embedded System implementiert.

Unterstützte CPUs sind ARM, Cortex-M, Cortex-A, SH2A, SH4, PIC32, FPGA's und x86.
Konkret u.a.: NXP i.MX53, i.MX6, i.MX7, i.MX8 - Raspberry Pi - Microchip SAMA5D2/D4 - PIC32MZ - ST Accordo5 STA1295  - Renesas RZ/A1- TI AM335x BeagleBone Black, AM437x - STM32F4/F7 - STM32MP1 - NXP i.MX RT1050, RT1060

Crank
GUI / HMI Framework

Weitere News Crank

Ältere News Crank

Beratung

Lassen Sie sich beraten, nutzen Sie unser Formular, wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück. Oder rufen Sie an:
+49 251 98729-0

NEWS

Storyboard GUI's für NXP i.MX RT1060

Diese Woche kündigte NXP auf der NXP Connects-Veranstaltung in Shenzhen, China, den neuen i.MX RT1060 Crossover-Prozessor mit einem Arm® Cortex®-M7-Kern an.

In enger Zusammenarbeit mit dem NXP i.MX-Team hat Crank an der Erstellung einer neuen Anwendungsdemo zur Unterstützung der Produkteinführung mitgewirkt. Die neue Weisse Ware Demo verfügt über eine GUI auf der Vorderseite der Waschmaschine, um die Animationsmöglichkeiten der Storyboard Suite für eingebettete Geräte zu demonstrieren, die modernen GUIs Leben einhauchen.

Der i.MX RT1060 verfügt über erhöhte Speicherressourcen, die es ermöglichen, LCD-Panels mit höherer Auflösung und größerem Formfaktor einzusetzen, wie beispielsweise mit dem neuen 5-Zoll-LCD 800x480, das an das EVK in der Demo angeschlossen ist.

Crank hat diese Demo mit der Storyboard FreeRTOS Cortex-M7 Runtime Engine entwickelt, die mit dem neuesten Storyboard 5.3 und RTOS SDK unterstützt wird. Die Kombination aus diesem Echtzeit-Betriebssystem und der optimierten Grafik-Laufzeit-Engine ermöglicht es sehr kurze Kaltstartzeiten zu erreichen.

Der Anwendungscode wird direkt vom integrierten QSPI-Flash mit einer eXecute In Place (XIP)-Konfiguration ausgeführt, zusammen mit grafischen Ressourcen und Bildern, die direkt vom Flash gestreamt werden um die CPU-Last zu minimieren.

Crank arbeitet derzeit an einem Demo-Image der Storyboard Suite, das Sie für den NXP RT1060 herunterladen können.

Weitere Informationen zu dem Thema finden Sie hier bei Crank Software

Detailinformationen

Hersteller / Partner
Crank
Funktion
GUI / HMI Framework

© Embedded Tools GmbH | Willy-Brandt-Weg 33 | 48155 Münster | Germany/Deutschland | Datenschutzerklärung | Impressum