Direkt zum Inhalt

News

Team der Uni München entwickelt Flugcomputer mit Tracealyzer

Tracealyzer unterstützt bei der Analyse der Code-Performance

Ein Elektronikteam der Uni München wollte einen Flugcomputer selbst entwickeln. Mit zunehmender Komplexität des Systems wurde es immer schwieriger, die internen Abläufe des Mikrocontrollers zu durchschauen. Die Tracealyzer-Software von Percepio erwies sich hier als sehr hilfreich.

Lesen Sie den Artikel auf der all-electronics Webseite hier.

 

    Andreas Lifvendahl Is Percepio’s New CEO

    Andreas Lifvendahl Is Percepio’s New CEO

    Percepio has appointed Andreas Lifvendahl as Chief Executive Officer. Andreas brings valuable expertise from over 25 years leading and advising technology startups and growth companies. He joins Percepio from IMINT Image Intelligence AB (Imint), where as CEO since 2012 he grew the startup into a publicly traded firm powering visual intelligence for over one billion Android smartphones globally.

      Tracealyzer SDK jetzt verfügbar

      Mit dem Tracealyzer SDK können Anwender, die andere Target RTOS verwenden, eigene Tracealyzer-Integrationen für beliebige RTOS und C/C++-Systeme erstellen.
      Darüber hinaus ermöglicht dies die Erweiterung der Beobachtbarkeit von Tracealyzer über RTOS-Ereignisse hinaus, z.B. durch das Hinzufügen von Instrumentierung in Kommunikationsstacks, Dateisystemen, Treibern und anderen wichtigen C/C++ Bibliotheken in Ihrer Anwendung.

      Percepio Tracealyzer SDK

      Der Tracealyzer SDK ist ab sofort ohne Aufpreis bei Erwerb einer Lizenz nutzbar.

        Crank @ Embedded World 2023

        Crank hat sich nach dem großen Interesse am Thema GUI-Entwicklung in den letzten Jahren entschieden auch auf der Embedded World 2023 wieder vor Ort präsent zu sein. In Halle: 4 auf dem Stand: 4-559. Dort wird die neue Storyboard Version 8 vorgestell mit dem integriertem mit dem Storyboard Validator.

        Storyboard V8

        Tracealyzer 4.7, jetzt auch für Bare-Metall Targets

        Tracealyzer 4.7 bietet eine Vielzahl weiterer neuer Features zur Optimierung der Softwareentwicklung.

        - Observability für beliebige C/C++-Software,
          Bare-Metall Support (ohne RTOS)
        - Profiling-Unterstützung für Automotive-ECUs
        - Verbessertes Applikations-Tracing
        - Kompaktes Logging
        - UDP-Streaming
        - Verbesserte Unterstützung für Arm® Cortex®-A/R
        - Updates für Percepio® DevAlert®

          Storyboard Demo NXP i.MX 8M Nano

          Crank hat ein neues Demo-Image erstellt, für den populären NXP i.MX 8M Nano. Mit 3 verschiedenen Beispielen: Robotterarm, Backofen und Patientenüberwachungsmonitor.

          Die Erstellung moderne UI's  auf Ihrem NXP i.MX 8M Nano ist jetzt noch einfacher - Laden Sie die Demo herunter und flashen Sie sie direkt auf Ihr Board!

          Crank i.MX8M Nano GUI-Demo-Image

          Artikel: Geräte Feedback-Schleife

          In der Fachzeitschrift elektronik industrie ist ein interessanter Artikel erscheinen "Geräte Feedback-Schleife / Kontinuierliche Geräteüberwachung und automatische Warnungen"

          Eine Geräte-Feedback-Schleife kann ein unschätzbares Werkzeug für die Überwachung der Sicherheit von verteilten Geräten im industriellen Internet der Dinge sein. Sie hilft Entwicklern von Embedded-Systemen, Softwarequalität und Produktleistung zu verbessern.

          © Embedded Tools GmbH | Schlikötterstiege 61 | 48161 Münster | Germany/Deutschland | Datenschutzerklärung | Impressum