Direkt zum Inhalt

Hersteller

Micro Digital

Systemsoftware für Embedded Systeme

  • Micro Digital verfügt über ein vollständiges Produktspektrum an Softwarebausteinen für moderne (deeply) Embedded Echtzeit-Systeme
  • Out of the box funktionsfähig und sofort einsetzbar!
  • SMX ist bewährt und verfügt über einen vollständigen Funktionsumfang
  • No Royalties + Source Code: Damit Sie ruhig schlafen können, jetzt und in Zukunft!
  • Optimal für Deeply-Embedded Systeme geeignet: Hard Realtime, extrem ressourcenschonend, skalierbar
  • Umfangreiches Angebot an Middleware

Ältere News Micro Digital

07.05.2007 | SMX.Blaze

Beratung

Lassen Sie sich beraten, nutzen Sie unser Formular, wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück. Oder rufen Sie an:
+49 251 98729-0

TCP/IP Stack

smxNS

smxNS ist ein robuster und kompakter TCP/IP Stack der speziell für Embedded Systeme von Micro Digital entworfen und entwickelt wurde. Er ist in C geschrieben und kann auf jeder Hardwareplattform eingesetzt werden. Obwohl er für das SMX RTOS entwickelt wurde, kann er einfach auch auf andere Betriebssysteme portiert werden.

Flexible Konfiguration

Da Programm und Datenspeicher bei Embedded Systemen in der Regel sehr begrenzt sind, kann smxNS so konfiguriert werden, dass nur die Teile (Clients, Server, Protokolle, Treiber und Link Layer) in die Anwendung ein gelinkt werden, die tatsächlich in der Anwendung benötigt werden. Damit kann der smxNS TCP/IP Stack auf ca. 25kB Code Größe reduziert werden (prozessorabhängig).

Freie Wahl des APIs

Der Entwickler kann selber auswählen, ob er das standardisierte Berkeley Socket API oder das proprietäre Dynamic Protocol Interface (DPI) für die Entwicklung seiner Anwendung benutzt. DPI stellt ein einfacheres API, welches auch weniger Programmspeicher benötigt, zur Verfügung. Es können auch beide APIs parallel verwendet werden. Beispielanwendungen für beide APIs sind bei smxNS enthalten.

Zero Copy

smxNS unterstützt "zero-copy packet processing" für optimale Performance. Das heißt, dass im kompletten Netzwerkstack keinerlei Informationen zwischen den Modulen mittels kopieren der Daten, sondern immer nur als Referenz übergeben werden.

Routing

smxNS unterstützt bis zu 256 Network Interfaces und kann Pakete zwischen den Interfaces auch routen.

Support für ARM, ColdFire und PowerPC Controller

smxNS OSI Layer

Weitere TCP/IP Stack

Wi-Fi Stack 802.11 MAC

smxWiFi ist ein robuster IEEE 802.11 MAC Stack, der speziell für den Einsatz in Embedded Systemen entworfen und entwickelt wurde. smxWiFi ist vollständig in C implementiert und ist so universell verwendbar.

smxWiFi arbeitet mit USB WLAN Dongle und PCI Karten zusammen

Es stehen folgende Erweiterungen zur Verfügung:

  • SoftAP - Access Point Funktionalität
  • Wi-Fi Peer-to-Peer (P2P) - direkte Verbindung von Wi-Fi Geräten
  • Wi-Fi Simple Configuration - WSC, auch WPS genannt
Micro Digital
TCP/IP Stack

Preise anfragen

Mit dem Absenden dieses Formulars sind Sie damit einverstanden, dass Ihre Daten zu o. g. Zweck gespeichert und verarbeitet werden. Sie können dem jederzeit widersprechen, die Daten werden dann gelöscht. Datenschutzerklärung

© Embedded Tools GmbH | Willy-Brandt-Weg 33 | 48155 Münster | Germany/Deutschland | Datenschutzerklärung | Impressum