Tracealyzer 4.1 mit ITM-Trace Untersützung für FreeRTOS + µC/OS-III

Tracealyzer 4.1 für Micrium µC/OS-III und FreeRTOS untertützt jetzt Tracing mittels ITM

Ab Version 4.1 unterstützt Tracealyzer Instrumentation Trace Macrocell basiertes Trace Aufzeichnung für ARM Cortex-M3, M4 und M7 MCUs. Dieses Feature ist zunächst für FreeRTOS und Micrium µC/OS-III verfügbar, aber die Unterstützung für SafeRTOS und ThreadX ist in Kürze geplant.

Mit Keil µVision und einem schnellen Debug-Adapter wie den Keil ULINKpro oder ULINKplus ermöglicht ITM hohe Datenraten und geringen Tracing Overhead. Im Gegensatz zu einigen anderen Streaming-Lösungen, die Trcealyzer unterstützt, benötigt ITM Tracing keinen RAM-Puffer. Und es ist sehr schnell, Percepio hat Datenraten über 2 Mbytes/s gemessen!


Hier  finden Sie weitere Informationen zu dem Thema bei Percepio